AdobeStock__Boggy1.jpg Foto:AdobeStock© Boggy
FamilienpflegeFamilien-Bildung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Familienpflege

Familienpflege

Ansprechpartner

Tina Geib
Leitung Sozialstation
 
Sozialstation@kv-kls.drk.de
Tel: 0631 310 90 339
Barbarossastraße 27
67655 Kaiserslautern

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unterstützt und begleitet Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Wir sind da, wenn Ihre Familie uns braucht. Auch wenn die Mutter oder der Vater mal ausfällt, soll es den Kindern gut gehen!

Die Familienpflege ist eine professionelle Hilfe für Familien in akuten Not- und Belastungssituationen, wenn die ausreichende Betreuung und Versorgung der Kinder und die Weiterführung des Haushaltes selbst nicht mehr gewährleistet werden können. Z. B.:

  • ein erziehender Elternteil aufgrund einer Erkrankung ausfällt
  • bei einer Risikoschwangerschaft
  • wenn Sie im Krankenhaus oder zur Kur sind
  • bei psychischer und physischer Überlastung
  • in Überforderungssituationen, wenn soziale, ökonomische, kulturelle Ressourcen fehlen

Damit Ihre Familien auch in schwierigen Situationen weiter gemeinsam miteinander leben können, kann Hilfe und Unterstützung notwendig werden.

Der Einsatz einer Familienpflegerin wird in der Regel ärztlich verordnet und muss von der Krankenkasse genehmigt werden. Je nach Familiensituation kann auch ein Antrag beim Jugendamt oder der Rentenversicherung gestellt werden.

Ihre Familie ist bei uns in guten Händen.